Yasmine Bourgeois
Yasmine Bourgeois
Am 20. Oktober für Zürich
in den Nationalrat

Klar bürgerlich und liberal

Unsere nationale Politik ist geprägt von Stillstand und Mutlosigkeit. Statt die Chancen zu
sehen, blockiert Besitzstandwahrung immer mehr die dringend notwendigen Reformen.

Ich setze mich ein für Menschen, die ihr Leben selbst in die Hand nehmen wollen und
nicht überall den Untergang heraufbeschwören. Gerade in schwierigen Zeiten müssen wir
Hürden abbauen und Fortschritt ermöglichen, um so unseren Wohlstand für die
nachfolgende Generation zu sichern.

Dafür will ich mich einsetzen. Damit wir gemeinsam weiterkommen. Und dafür brauche ich am 20. Oktober zwei Stimmen von
Ihnen.

Herzlichen Dank!

Ihre

Unterschrift-Yasi-fur-Internet-(1).png

 

 

 

Die zehn Gebote