Yasmine Bourgeois
Yasmine Bourgeois
Im Herbst für Zürich
in den Nationalrat

Gewerbeschwund im Quartier?
Nicht mit mir.
 

Eine meiner Sorgen gilt dem Gewerbeschwund und dem Lädelisterben in den Quartieren und im Stadtzentrum.

Wer Gewerbebetriebe mit steigenden Gebühren und Abgaben belastet, mit absurden Bauvorschriften vor unlösbare Probleme stellt, in den Quartieren ständig Kundenparkplätze abbaut, mit zunehmender Regulierung und "Zürich-Finish" in die Enge treibt und mit Lärmschutzvorschriften einschränkt, der darf sich nicht wundern, wenn diese dem Online-Handel und den Einkaufsgebieten vor den Stadttoren nicht mehr Paroli bieten können. Damit verarmen unsere Quartiere und unsere Lebensqualität nimmt ab, während die Autokolonnen in die Einkaufszentren, die Fracht der Paketboten und der Zustrom zugereister Handwerker anschwillt.

Eine rot-grüne Regierung voll von Menschen, die das Gewerbe nur vom Hörensagen kennen, wird nie in der Lage sein, gewerbeverträgliche Lösungen zu finden.